deutsch english
hismalin.de

Kunfando

Experimentelle Fotografie von Dirk Friese
 

Bereits seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit Fotografie. Nach einigen Jahren, in denen vorwiegend Schwarzweiß-Fotografien entstanden, wandte ich mich mit dem Wechsel zur Digitalfotografie wieder der Farbe zu und inhaltlich zunächst vornehmlich der Naturfotografie.

Im Jahr 2009 begann ich mit der Verfremdung von digitalen Bildern zu experimentieren - zunächst an einzelnen Fotos, später mit Kombination mehrerer Fotografien. So entstand eine neue Art von Bildern, die ich nun "Kunfando" nenne, was soviel wie Verschmelzung bedeutet.
 

Die Bilder der beiden Galerien dieser Webseite entstehen aus Fotografien ganz unterschiedlicher Dinge. Teils aus der Natur, teils von Menschen geschaffen, teilweise sich noch entwickelnd und teilweise schon im Verfall und in Auflösung begriffen, oft sind es nur kleine Details. Ihre Formen, Strukturen und Farben bilden das Ausgangsmaterial der daraus geschaffenen Arbeiten.
Aus der Bearbeitung, Verfremdung und Kombination dieser Fotos ergeben sich neue Inhalte. Durch die Verschmelzung (= Kunfando) mehrerer Fotos entstehen neue Formen, neue Farben und Bilder, in denen die Objekte der zugrunde liegenden Fotos meist nicht mehr zu erkennen sind. Die ursprünglichen Elemente lösen sich auf und etwas Neues entsteht. Die aus diesem Prozess hervorgehenden Bilder erinnern manchmal mehr an abstrakte Malerei als an Fotografie.

Die Arbeiten tragen bewusst keine Titel, um die Imagination und Empfindung des Betrachters nicht in eine bestimmte Richtung zu lenken oder einzuschränken.
Sie können gedruckt und aufgezogen in verschiedenen Größen erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte.
 

Galerie 1:    Kunfando-Bilder 2009-2015
Galerie 2:    Kunfando-Bilder  ab 2016
 

Alternativ:  Diashow-Ansicht  (ermöglicht auch das "Wischen" auf Tablets und Smartphones):

Galerie 1   (Diashow)

Galerie 2   (Diashow)
 


 
'Honorable mention' bei den ND Awards 2017

 
Bei dem jährlich ausgeschriebenen Fotowettbewerb 'ND Awards' (neutral density photography awards) wurde ich für das Jahr 2017 im Bereich 'fine art: abstract' mit einer lobenden Erwähnung ('honorable mention') ausgezeichnet. Die Jury wählte unter 6849 Teilnehmern aus 89 Ländern in verschiedenen Kategorien die Gewinner aus. Ich freue mich über diese Anerkennung meiner Arbeiten. Mein Wettbewerbsbeitrag ist zu finden unter:

https://ndawards.net/winners-gallery/nd-awards-2017/professional/abstract/hm/4869

 

© 2016-2017  Dirk Friese

Startseite

Archiv

Impressum